Schützenverein Hockenheim 1923 e.V.
Schützenverein Hockenheim 1923 e.V.

Vereinspartnerschaft

Wie alles gebann:

 

Im Jahre 1974 wurde in einem Zeitungsartikel in der Hockenheimer Zeitung, verfasst vom ehemaligen Schullehrer Eugen Frank, ortsansässige Vereine gesucht, die Partnerschaften mit Vereinen aus Commercy aufzunehmen und zu pflegen bereit waren.

 

Nach ersten schriftlichen Kontakten im Februar 1974 reiste eine erste Delegation des Schützenvereins aus Commercy im Juni 1974 nach Hockenheim.

 

Das erste Treffen der beiden Schützenvereine fand damals im Gemeindesaal in Hockenheim statt, zu dem der damalige Bürgermeister Dr. Kurt Buchter geladen hatte. Bei der angereisten Delegation war ebenfalls der damalige Bürgermeister aus Commercy, Marcel Ulrich anwesend, der es sich nicht nehmen lies, bei diesem ersten Treffen anwesend zu sein.

 

Die Verständigung war trotz der beiden unterschiedlichen Sprachen kein Problem. Dieses Treffen im Jahre 1974 war schon dort von dem Willen beseelt, eine gegenseitige, dauerhafte und freundschaftliche Beziehung einzugehen.

 

In den folgenden Jahren wechselten sich unsere beiden Vereine mit Besuchen und Gegenbesuchen ab. Die Vereinstreffen fanden nun in ununterbrochener Reihenfolge

bis 2019 statt. 

 

In 2020 konnte leider durch die CORONA-Pandemie kein Treffen veranstaltet werden.  

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Hockenheim 2021