Schützenverein Hockenheim 1923 e.V.
Schützenverein Hockenheim 1923 e.V.

::: Stadtmeisterschaft :::

Austragungsort:

Schießanlage des Schützenvereins Hockenheim

[Dänisches Lager, Nähe Grillhütte]

>siehe Anfahrt<

 

Allgemein:

Teilnahmeberechtigt sind alle Einwohner der Stadt

Hockenheim, ab dem 16. Lebensjahr.

Kein Teilnehmer/in darf einem Schützenverein  angehören!

 

Bei Vereins- und Betriebsmannschaften

muss deren Sitz in Hockenheim sein.

 

Waffen:

Geschossen wird mit KK-Gewehren im Kaliber 5,6 mm.

Die Gewehre und die Munition stellt der Verein zur Verfügung.

Eigene, von den Teilnehmern mitgebrachten Gewehre  oder Munition sind nicht zulässig!

 

Anschlagsart:

Liegend oder Sitzend aufgelegt

 

Entfernung:

50 Meter.

Geschossen wird auf Kleinkalibergewehrscheiben des

Deutschen Schützenbundes.

 

Schusszahl:

Pro Scheibe 5 Schuss.

 

Wertung:

Alle 5 abgegebenen Schüsse auf die Scheibe werden

gewertet. Getrennte Einzelwertung der weiblichen und männlichen Teilnehmer. Das jeweils höchste Ergebnis

aus der Einzelwertung wird für die Mannschaft gewertet.

Bei Ringgleichheit entscheidet das jeweils nächst niedere

Ergebnis. Jeder Schütze/in und Mannschaft kann nur einen

Platz belegen.

 

Anstehende Termine:

Terminkalender

Hier finden Sie uns:

Schützenhaus+Schießstand

-Dänisches Lager-

(Nähe neuer Grillhütte)

Online seit:  21.12.2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Hockenheim